Pfandspendenkiste

Liebe Ingenieure,

die Fachschaft hat in der Mensa eine Pfandspendenkiste eingerichtet. Hierbei düfft ihr euren Pfand in die Kiste stellen und somit für die Organisation "Ingenieure Ohne Grenzen" spenden. Ein Auszug aus deren Homepage:

Ziel von Ingenieure ohne Grenzen ist es, die Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen langfristig zu verbessern. Hierbei legen wir den Fokus auf eine nachhaltige, partnerschaftliche Unterstützung im Rahmen einer grundbedürfnisorientierten Entwicklungszusammenarbeit.

Ingenieure ohne Grenzen war in den letzten Jahren in über 30 Ländern im Einsatz und hat zum Beispiel in Tansania bewirkt, dass Schulkindern, Familien und Gemeinden das ganze Jahr über sauberes Wasser zur Verfügung steht.

Auch dieses Jahr setzen wir uns für menschenwürdige Lebensverhältnisse ein. In Kamerun planen wir mit unserem lokalen Partner den Bau von Brunnen, welche die Region Mbam et Kim nachhaltig mit sauberem Wasser versorgen soll. Weiterhin unterstützen wir in Nepal den Wiederaufbau, um den Menschen nach dem Erdbeben ein neues Zuhause zu geben. In Deutschland sind wir seit dem letzten Jahr mit verschiedenen Projekten zur Integration von Flüchtlingen aktiv.

Bislang konnten wir folgende Spenden sammeln:

Datum Betrag
13.06.2017  111,29€
   
   

Neben der Pfandspendenkiste findet ihr Flyer für weitere Informationen oder besucht doch einfach deren Homepage: https://www.ingenieure-ohne-grenzen.org/de

Zwei Studenten und eine Tasse KaffeeZwei Studenten und eine Tasse Kaffee

 

Eure Fachschaft Ingenieurwissenschaften